Doppelstockparker

Doppelstockparker -Lindau- mit flexiblem Radabstand und Gasdruckfedern, Höhe 2300 mm, einseitig, 4 oder 6 Einstellplätze

Doppelstockparker -Lindau- mit flexiblem Radabstand und Gasdruckfedern, einseitig Reifenbreite: bis 55 mm Radabstand: flexibel einstellbar (Empfehlung: 500 mm) Gesamttiefe: 2215 mm  ...
ab 999,- EURO*

Doppelstockparker

Doppelstockparker - Platzsparende Fahrradständer mit System

Viele Fahrräder, aber nur wenig Platz? Hierfür gibt es eine clevere Lösung! Dort, wo mehrere Räder auf engstem Raum abgestellt werden müssen, sorgen Doppelstockparker für den nötigen Stauraum und die richtige Ordnung.

Platzwunder Doppelstockparker

Der Doppelstockparker ist ein zweistöckiges Parksystem für Fahrräder. Die Metallkonstruktion wird im Boden montiert und bietet durch einen intelligenten Mechanismus gleichzeitig Platz für mehrere Fahrräder. Ein Element verfügt je nach Wahl über 4 oder 6 Einstellplätze. Diese sind entweder nebeneinander oder versetzt angeordnet. Die Veloständer können jedoch beliebig verknüpft und so auf die gewünschte Anzahl an Stellplätzen erweitert werden. Der Doppelstockparker besteht aus robusten Stahl. Da der Fahrradständer verzinkt ist, ist das Material besonders langlebig und widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit. Aber auch innerhalb von Gebäuden bietet der doppelstöckiger Fahrradständer eine platzsparende Abstellmöglichkeit. Dann ist beim Aufstellen jedoch unbedingt die erforderliche Mindestraumhöhe des Modells zu beachten.

Kinderleichte Benutzung

Am Doppelstockparker überzeugt vor allem seine einfache und komfortable Handhabung. Selbst für schwächere oder kleine Personen ist das Einstellen oder Herausnehmen des Rads auf den oberen Plätzen kein Problem. Möglich machen das zwei Schienen, die ineinander gleiten. Die innere Schiene, in der das Fahrrad platziert wird, kann schräg, fast bis zum Boden herausgezogen werden, sodass das Rad nur wenige Zentimeter angehoben werden muss. Jeweils ein Bügel am Vorder- und am Hinterreifen sorgen sowohl beim unteren als auch beim oberen Teil des Fahrradständers für einen sicheren und festen Stand. Ein zusätzlicher seitlicher Bügel schützt vorm Kippen und ermöglicht überdies das Anbringen eines Fahrradschlosses. Es besteht bei Doppelstockparkern darum keine Gefahr, dass das Fahrrad sich verschiebt oder gar von oben herunterfällt. Und auch vor Diebstahl ist es geschützt.
So bieten Sie Ihren Kunden und Gästen einen sicheren, modernen Fahrradparkplatz.